top of page
45 WILDWECHSEL - ein fabelhaftes Sommertheater im Abendgrün zwischen Tier und Mensch. Für Alle ab 6.

Endlich kommt der Frühling, die Tage werden länger und an den warmen langen Sommerabenden im Mai und Juni erobert eine Gruppe wilder Gestalten, halb Mensch, halb Tier die große Liegewiese hinter dem Fössebad in Hannover Linden. Aus allen Teilen der Stadt kommen die
Verwandlungskünstler:innen, die Mischwesen, Spieler:innen und Sänger:innen zusammen. In Ihrem Gepäck haben sie eine ganze Reihe fabelhafter Geschichten, die sie im milden Abendlicht auf die große grüne Bühne bringen, für ihr Publikum mit offenen Augen träumen, spielen, singen, tanzen. „YEAH! YEAH! YEAH!“ singen Esel und Hund, Katzen und Mäuse stimmen mit ein: „YEEEAAAAHHH!“ Wenn die Nacht hereinbricht ist das Spiel vorbei. „YEAH!“

Mit Fantasie und Einfühlungsvermögen nähert sich die wilde Schauspieltruppe Fabeln und Tiermärchen an, covert die Brüder Grimm, Aesop, George Orwell und andere fantastische Autor:innen, erzählt von Grenzgängern, schrägen Vögeln, Typen im Fuchs- oder Wolfspelz. Sie
kleiden sich in ein Federgewand oder bewegen sich auf Katzenpfoten über das Spielfeld. Sie sind die Protagonisten des Spiels und können endlich das Wort für sich als Tiere ergreifen, sich beschweren und, wenn nötig, auch mal Rache nehmen.

WILDWECHSEL ist eine Show im offenen Grenzgebiet zwischen Open-Air-Spektakel, Bewegungstheater, chorischen Singspiel, eine Szenenfolge kurzer Erzählungen, Geschichten und Bildern mit und jenseits der menschlichen Sprache, die das Ensemble von FENSTERZURSTADT
gemeinsam und in Zusammenarbeit mit Menschen, Vereinen und Institutionen aus der Stadt an einem besonderen Ort in Hannover auf die grüne Wiese bringt.

22

MAI

 

 

Premiere 2024

WILDWECHSEL

ein fabelhaftes Sommertheater im Abendgrün zwischen Tier und Mensch. Für Alle ab 6.

weitere Spieltermine:

MAI  25 / 26 / 31

JUNI  7 / 8 / 9 / 21

jeweils 18 Uhr

JUNI  22 / 23

jeweils 15 Uhr


Veranstaltungsort:

Liegewiese im Fössebad Hannover,

Liepmannstraße 7B, 30453 Hannover

Vorverkauf
Vorverkaufskasse im Künstlerhaus
Sophienstraße 2,
30159 Hannover
Telefon:  05 11 - 1684 12 22

Mo. – Fr. 12:00 – 18:00 Uhr
online: www.vvk kuenstlerhaus.de/freietheaterhannover

Kartentelefon:
0511 – 213 31 35


Reservierung:
karten@fensterzurstadt.de


Eintritt:
20,00 € (Erwachsene)
15,00 € (ermäßigt)
8,00 € (Kinder und Jugendliche)

Kontakt
Mobil: 0170 / 167 19 79
E-Mail: post@fensterzurstadt.de

Beteiligte Künstler:innen: Elke Cybulski, Alexandra Faruga, Elisabeth Frank, Carsten Hentrich, Melanie Huke, Myria Meinert, Ruth Rutkowski, Heino Sellhorn und Sabine Exner, Sabine Feldwisch, Anja Greulich, Nancy Heerder, Susanne Moliere, Elke Schepokat, Doro Schnückel, Ludmilla Schnückel, Frieder Tenschert, Stef Wildung / Inszenierung & Projektleitung: Ruth Rutkowski, Carsten Hentrich / Musik: Heino Sellhorn / Bühne: Melanie Huke / Kostüme: Ruth Rutkowski

bottom of page